Archiv der Kategorie: Energiebegriffe

Webtalk zur EEG-Umlagepflicht bei Eigenerzeugung veröffentlicht!


Die Kanzlei hat gemeinsam mit der Makebetter GmbH (hier) einen Webtalk zum Thema der EEG-Umlagepflicht und Stromsteuermeldung bei Eigenversorgung aufgenommen.

Den Talk mit Michael Hill finden Sie bei Youtube (hier) als Podcast bei Spotify (hier).

Beachten Sie bitte, dass aktuell weiterhin eine Umsetzungsfrist für Messkonzepte bei Bestandssituationen bis 31.12.2020 gilt (siehe hier). Nach Ausführungen einer Anwaltskanzlei, welche auch in Berlin sitzt, scheint aber eine Verlängerung um ein Jahr auf den 31.12.2021 derzeit im Rahmen der EEG-Novelle diskutiert zu werden und wohl schon in Aussicht stehen. Sobald wir hier gesicherte Kenntnis haben, werden wir Sie natürlich informieren.

Michael Hill
Rechtsanwalt | Partner

Close Call: Online Informationsveranstaltung am 15.09.2020 zum Mieterstrom mit TheSmarterE


Am 15.09.2020 findet eine kostenloses Online Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit „TheSmarterE“ und dem Bundesverband neue Energiewirtschaft e.V. (BNE) statt.

Thema ist: UMSETZUNG VON MIETERSTROMPROJEKTEN: HERAUSFORDERUNGEN UND LÖSUNGSANSÄTZE

Michael Hill wird dort zu den Grundlagen des Mieterstroms referieren. Start ist um 11:00 Uhr, die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde.

Mehr zum Programm und weiteren Rednern erfahren Sie hier.

Michael Hill
Rechtsanwalt | Partner

BNetzA: Entwurf des Hinweispapiers „Messen und Schätzen“ veröffentlicht


Gestern, am 09.07.2019, hat die Bundesnetzagentur einen Entwurf des Hinweispapiers „Messen und Schätzen“ veröffentlicht. Die Kanzlei wir den Entwurf sichten und voraussichtlich eine Kommentierung vornehmen.

Das Hinweispapier versucht, Klarheit bei einigen Begrifflichkeiten der Eigenversorgung und Drittbelieferung im EEG, sowie in Anforderungen an Schätzverfahren zu schaffen. Hierüber hatten wir bereits mehrfach berichtet.

Das Hinweispapier wird nicht verbindlich ausgestaltet sein, erfahrungsgemäß fühlen sich aber unterinstanzliche Gerichte an derartige Veröffentlichungen faktisch gebunden. Daher wird das Papier eine starke Auswirkung auf die künftige Ausgestaltung von Eigenversorgungs-konstrukten haben.

Sollten Sie Anmerkungen haben, können Sie diese gerne an uns geben, damit wir diese in unserer Rückmeldung ggf. aufnehmen.

Den Entwurf finden Sie hier.

Michael Hill
Rechtsanwalt | Partner