Schlagwort-Archive: Elektro-Auto

Neue Entwicklungen bei der Privatnutzung von Firmen-E-Fahrzeugen- ggfs. nur noch 0,25%!


Seit 2019 ist die Privatnutzung für Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybride (unter gewissen Voraussetzungen) auf 0,5% des Bruttolistenpreises reduziert. Jetzt sind weitere Änderungen beschlossen worden. Für reine Elektrofahrzeuge kann der Satz sogar auf 0,25% sinken.  Der Beitrag soll einen kurzen Überblick über die gerade beschlossenen Änderungen geben.

Weiterlesen

Die Bürokratie schlägt zu: Ladepunkte werden anzeigepflichtig bzw. sogar zustimmungsbedürftig…


Wer ein Elektro-Auto fährt, muss laden. In der Praxis geschieht das sehr oft in der privaten Wohnung. Und dass dort eine Wallbox bzw. ein fest installierter Ladepunkt Sinn macht, ist unstreitig. Bisher war der Nutzer frei, sich eine Wallbox nach seiner Wahl mit einer Leistung seiner Wahl auszusuchen und ohne Genehmigung des Netzbetreibers installieren zu lassen. Da die Hausanschlussleistung typischerweise ca. 30 kW beträgt, war demnach oft auch eine Wallbox mit 22 kW möglich. Bald vielleicht nicht mehr… oder doch? Weiterlesen