Schlagwort-Archive: Ladeinfrastruktur

Webtalk zum Thema Ladeinfrastrukturen


München, 21.12.2020: Die Partner der Kanzlei, Dr. Jan Bunnemann und Michael Hill, haben gemeinsam mit Matthias Mett von den „Digitalen Stadtwerken“ einen weiteren Webtalk durchgeführt. Thema diesmal war „Ladeinfrastruktur als Chance für Stadtwerke“ und ist eingebettet in der aktuellen Rechtsalge zur Ladeinfrastruktur.

Den Webtalk finden Sie hier bei Youtube oder als Podcast bei den Digitalen Stadtwerken bspw. in Spotify.

Michael Hill
Partner | Rechtsanwalt

Kritik am Referentenentwurf des Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz (GEIG)


Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist ein erkanntes Ziel der Bundesregierung und auch der EU. Die EU hat in der Gebäuderichtlinie (Artikel 8 Absatz 2 bis 6 der Richtlinie (EU) 2018/844  (ABl. L 156 vom 19.06.2018, S. 75, im Folgenden „Gebäuderichtlinie„) Vorgaben zur Errichtung von Ladeinfrastruktur bei Neubauten (inkl. größere Renovierungen) und auch später bei Bestandsbauten gemacht, die der deutsche Gesetzgeber bis 10. März 2020 umzusetzen hat.

Auf den letzten Drücker hat die Regierung nun den Referentenentwurf „Entwurf eines Gesetzes zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität“, kurz Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz („GEIG„), veröffentlicht, der nach eigenen Angaben die Vorgaben der EU „1:1“ umsetzen soll. Weiterlesen

Ganz unjuristisch – Gedanken zur Frage Batterie vs. Brennstoffzelle in der E-Mobilität


Die E-Mobilität kommt. Das „Ob“ scheint geklärt, die Frage ist nur noch „wie“ und „wann“. Beim „wie“ scheidet eine weitere Frage die Geister – welche Technologie wird sich durchsetzen: Batterie oder Brennstoffzelle? Diese Frage wird uns insbesondere bei Seminaren zur Elektromobilität oft gestellt. Sicher wissen kann das keiner. Auch die Strategien der großen Hersteller sind unterschiedlich – VW setzt auf die Batterie, Toyota auf die Brennstoffzelle. Volker Blandow, Global Head of E-Mobility beim TÜV SÜD, hat in einem jüngst veröffentlichten Interview eine Lanze für die Brennstoffzelle gebrochen. Das Interview war Anlass für mich, meine Gedanken mal zusammenzutragen. Weiterlesen